Zeitschriftenbeiträge

Inzwischen sind tausende Veröffentlichungen zur Patientenedukation erschienen. Im Bereich der krankheitsbezogenen Patientenedukation sollten die Informationen der Fachgesellschaften, Fachzeitschriften wie Patient Education and Counseling und die einschlägigen Datenbanken durchsucht werden. Hier kann nur ein kleiner Ausschnitt aus dem Umfeld unseres Wirkens gegeben werden.

Die einzige deutschsprachige Zeitung die den Begriff Patientenedukation im Titel trägt ist die Zeitschrift PADUA. Sie erscheint fünfmal im Jahr und kann als Einzelheft oder im Abo bezogen werden. Sie unterstützt u.a. die Unterrichtsgestaltung mit pädagogischem Wissen, macht Erkenntnisse der Wissenschaft und Erfahrungen der Praxis für die konkrete Gestaltung des Unterrichts nutzbar und bündelt alle relevanten Informationen, Neuigkeiten und Trends.

Weitere Informationen finden Sie hier

Zahlreiche Artikel der PADUA werden Sie auch in den Literaturlisten finden.
 

 

Volltext

Wir freuen uns Ihnen, mit freundlicher Genehmigung der Verlage, verschiedene Artikel im Volltext zur Verfügung stellen zu dürfen. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Patientenedukation. Jede Chance für Gespräche nutzen von Gudrun Adler. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 56. Jahrg. 01|17
 

Patientenedukation. Viel erreicht von Dr. Cindy Scharrer. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 55. Jahrg. 11|16
 

Pflege ist Kommunikation! von Prof. Dr. Angelika Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 52. Jahrg. 07|13
 

Entscheidend ist eine Haltung der Eingelassenheit Interview mit Günter G. Bamberger. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 52. Jahrg. 07|13
 

Bedürfnisorientierung ist entscheidend von Mareike Tolsdorf, Angelika Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 52. Jahrg. 06|13 
 

"Mein Herztagebuch" begleitet bei Herzinsuffizienz von Anke Kampmann. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 51. Jahrg. 12|12
 

Gesundheitskompetenz ist gesellschaftlich wichtig von Prof. Dr. Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 51. Jahrg. 03|12
 

Passende Lernangebote finden von Nina Kolbe und Dr. Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 50. Jahrg. 04|11
 

Hoffnung von Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 48. Jahrg. 03|09
 

Gespräche sind Pflegehandlungen von Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 48. Jahrg. 04|09
 

"Bitte bleiben Sie hier..." Beratungsgespräche in der Pflege Teil 1 von Mareike Tolsdorf, Günter G. Bamberger, Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 48. Jahrg. 07|09
 

"Setzen Sie sich doch noch einen Moment..." Beratungsgespräche in der Pflege Teil 2 von Lisa Rust, Günter G. Bamberger, Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 48. Jahrg. 09|09
 

"Gehen Sie ein Stück mit mir…?" Beratungsgespräche in der Pflege Teil 3 von Angelika Abt-Zegelin, Günter G. Bamberger. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 48. Jahrg. 02|10
 

"Ich möchte vertrauen können…" Beratungsgespräche in der Pflege Teil 4 von Daniel Donner, Günter G. Bamberger, Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 48. Jahrg. 05|10
 

Beratungsgespräche in der Pflege – Rückblick und Ausblick. Teil 5 von Günter G. Bamberger. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 48 Jahrg. 12|10
 

Patientinnen mit Brustkrebs  -rundrum gut betreut von Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger 46. Jahrg. 01|07.
 

Mikroschulungen - Pflegewissen für Patienten und Angehörige  von Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester/ Der Pfleger 45. Jahrg.,  01|06
 

Sichere Versorgung: Patientenedukation und Patientensicherheit greifen ineinander von  Antonius Schäfer und Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Die Schwester Der Pfleger, 48. Jahrg. 10|09.

Mit freundlicher Genehmigung des Bibliomed Verlages. 

 

Auf den Alltag vorbereiten von Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in CNE.fortbildung 03|2009
 
Mit Broschüren gezielt informieren von Mareike Tolsdorf. Erschienen in CNE.fortbildung 02|2010
Mit freundlicher Genehmigung des Thieme Verlages.

 

Wie kann Beratung in der Pflege gelingen von Tanja Segmüller und Andreas Kocks. Erschienen in JuKiP 01|13
 
Bitte Lesen! von Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in JuKiP 01|13 
 
Beratungsgespräche in der Pflege, Grundsatzartikel von Angelika Abt-Zegelin. Erschienen in Beratung Aktuell 03/2009
 
Patientenedukationsprogramme zur sensorischen Förderung von Mareike Tolsdorf. Erschienen in NOVAcura 05|2010 
 
Kollegiale Beratung in der Pflege: Ein praktischer Leitfaden zur Einführung und Implementierung von Andreas Kocks Tanja Segmüller und Angelika Abt-Zegelin, 2012
 

Weitere Zeitschriftenbeiträge 

Abt-Zegelin, A., & Kocks, A. (2013). „Ich muss selbst leben, was ich weitergeben soll“. Die Schwester - Der Pfleger, 52(1), 92-95
 
Adler, G. (2013): Die Selbsthilfe des Patienten stärken. Patienteninformationsmaterial für Anleitungs- und Beratungsprozesse in der Pflege. In: PADUA 8 (1) S.55-57

Kocks, A. (2009). Im Dialog - Patientenedukation für Hebammen. Deutsche Hebammen Zeitschrift, 07, 9-12.
 
Kocks, A., & Abt-Zegelin, A. (2012). Patientenedukation, informieren, Schulen und Beraten von Betroffene und Angehörigen. NOVA(2), 18-21.
 
Kocks, A., & Abt-Zegelin, A. (2012). Kann ich kurz was fragen? Die Witten Werkzeug: ein neuer Ansatz für Beratungsgespräche in der Pflege. Pflegenetz - Das Magazin für Pflege, 05(05), 12-14.
 
Kocks, A., & Segmüller, T. (2012). „Wittener Werkzeuge“ Ein Double Care Beratungsansatz für die Pflege. PADUA, 7(2), 24-26.
 
Kocks, A., & Segmüller, T. (2012). Patientenedukation - Beratung, Schulung, Information in der Pflege Thieme Pflege (Vol. 12, pp. 182 - 184): Urban Fischer Verlag.
 
Kocks, A., & Abt-Zegelin, A. (2013): Bildmaterial für pflegebezogene Patienten- und Familienedukation PADUA 8(5), S.244-247
 
Tolsdorf, M. (2010): Patientenwissen „to go“ - Mikroschulungen. In: CNE.fortbildung. Lerneinheit: Patienten informieren, schulen und beraten 02/2010 S. 10-12. Thieme Verlag

Tolsdorf, M. (2013): Jetzt reicht’s! Familienmoderation bei Konflikten in häuslichen Pflegesituationen. In: PADUA 2/2013